Autor: Christiane Dieckerhoff
Kategorie: Krimi
Erscheinungsjahr: 2020

Gerne können Sie in dieses Buch in unserem Laden reinlesen oder Sie bestellen es direkt in unserem Online-Shop und lassen es sich bequem nach Hause liefern.

Der Klappentext:

Die Tote im Spreewald. Als ihr nachts in der Nähe von Lübben ein unbeleuchtetes Auto die Vorfahrt nimmt, kann Kriminalobermeisterin Klaudia Wagner im letzten Moment ausweichen. Doch dabei überfährt sie eine Frau. Klaudia ist am Boden zerstört. Dann die Überraschung: Die Frau galt bereits als tot. In einem Indizienprozess wurde ein Mann als ihr Mörder schuldig gesprochen. Wo aber ist Jennifer Böseke in den letzten zwei Jahren gewesen? Klaudia beginnt zu ermitteln und gerät an eine Frau, die als Spreewaldhexe gilt und die seit der Unglücksnacht einen jungen Mann vermisst, der in ihrem Haus gewohnt hat. Ein rätselhafter Kriminalroman vor der eindrucksvollen Kulisse des scheinbar idyllischen Spreewalds.

Meine Meinung:

Ein sehr gut ausgedachter Krimi, bei dem der Eindruck entsteht… ja, das hätte tatsächlich so passieren können. Rasant, spannend und ein regionaler Krimi von so guter Qualität, dass man direkt mal in den Spreewald reisen möchte. Die Krimihandlung ist flott und nachvollziehbar, die Kommissarin Wagner war mir persönlich etwas zu taff, aber insgesamt ist das Buch eine Empfehlung wert.
Ulrike Sowa