Frankfurter Str. 49, 35315 Homberg 06633 7271
Autor: Kent Haruf
Kategorie: Roman
Erscheinungsjahr: 2018

Gerne können Sie in dieses Buch in unserem Laden reinlesen oder Sie bestellen es direkt in unserem Online-Shop und lassen es sich bequem nach Hause liefern.

Der Klappentext:

Holt, eine Kleinstadt in Colorado. Eines Tages klingelt Addie, eine Witwe von 70 Jahren, bei ihrem Nachbarn Louis. Sie macht ihm einen ungewöhnlichen Vorschlag: Ob er nicht ab und zu bei ihr übernachten möchte. Louis lässt sich darauf ein. Und so liegen sie Nacht für Nacht nebeneinander und erzählen sich ihre Leben. Doch ihre Beziehung sorgt für Aufsehen in dem Städtchen.

Meine Meinung:

Diese wunderschöne Geschichte beschreibt das Problem von der Einsamkeit im Alter auf so berührende Art und Weise, dass es direkt ins Herz geht. Louis und Addie betrügen niemanden, sie hintergehen niemanden, wollen einfach nicht alleine sein. Dennoch scheint ihnen dieses Glück niemand zu gönnen. Beide sind über 70 und leben alleine. Die jeweiligen Ehepartner sind bereits verstorben und die Kinder längst aus dem Haus. Addie mag ihren Nachbarn und fragt ihn eines Tages, ob er bereit wäre sie abends/nachts zu besuchen, um gemeinsam mit ihr in einem Bett zu schlafen. Natürlich ohne sexuelle Hintergedanken! Nur allein deswegen, weil sich so die Einsamkeit der Nacht besser überstehen lässt. Louis findet die Idee nicht schlecht und möchte es zumindest einmal probieren. Nach und nach entwickelt sich zwischen beiden eine innige Freundschaft. Natürlich schlägt ihnen viel Ablehnung entgegen. Weder ihre erwachsenen Kinder noch die Stadtbewohner wollen akzeptieren, dass die beiden ( in ihrem Alter ) ihre eigene Form von Glück gefunden haben. Sie sind von nun an Gesprächsthema Nummer eins. Davon lassen Sie sich aber gar nicht erst beeindrucken 😉 Mich hat diese Geschichte wirklich sehr berührt. Niemand möchte im Alter allein sein. Erst recht nicht, wenn man Jahrzehnte einen geliebten oder zumindest vertrauten Menschen, neben sich hatte. Man muss das Glück ins Leben lassen, sich auf Abenteuer einlassen, um selbst glücklich werden zu können. Ein spätes Liebesglück aus einer innigen Freundschaft gewachsen zeigt, dass das Leben immer wieder schöne Überraschungen auf einen Neubeginn bereithält.
Kerstin Gemmer
Menü schließen
X