Frankfurter Str. 49, 35315 Homberg 06633 7271
Autor: Vincent Kliesch nach einer Idee von Sebstian Fitzek
Kategorie: Thriller
Erscheinungsjahr: 2019

Gerne können Sie in dieses Buch in unserem Laden reinlesen oder Sie bestellen es direkt in unserem Online-Shop und lassen es sich bequem nach Hause liefern.

Der Klappentext:

Sie ist jung. Sie glaubt an die Wahrheit. Ein tödlicher Fehler? Rasant und ungewöhnlich: Thriller-Spannung aus der Zusammenarbeit zweier Bestseller-Autoren! Vincent Kliesch schrieb diesen Roman nach einer Idee von Sebastian Fitzek. Die kleinste Abweichung im Klang einer Stimme genügt dem berühmten forensischen Phonetiker Matthias Hegel, um Wahrheit von Lüge zu unterscheiden. Zahlreiche Kriminelle konnten mit seiner Hilfe bereits überführt werden. Hat der Berliner Forensiker nun selbst gelogen? Allzu freimütig scheint sein Geständnis, eine Obdachlose in einem heftigen Streit ermordet zu haben. Die True-Crime-Podcasterin Jula Ansorge, darauf spezialisiert, unschuldig Verurteilte zu rehabilitieren, will unbedingt die Wahrheit herausfinden. Doch als sie zu tief in Hegels Fall gräbt, bringt sie nicht nur sich selbst in größte Gefahr … Der Start einer neuen Thriller-Reihe von Vincent Kliesch und Sebastian Fitzek – rund um die junge True-Crime-Podcasterin Jula Ansorge und das faszinierende Thema forensische Phonetik.

Meine Meinung:

Wenn Fitzek drauf steht, dann schau ich natürlich sofort hin 😉. Sebastian Fitzek, Garant für Bestseller, lieferte eine Idee, Vincent Kliesch setzte sie um. Entstanden ist ein fesselnder Thriller mit sehr viel Spannung. Das Vorwort schrieb Sebastian Fitzek persönlich und dass merkt man natürlich auch sofort. Das Buch lässt sich flüssig lesen, sodass ich es innerhalb weniger Stunden gelesen hatte. Die Idee, einen Thriller über die Phonetik zu schreiben, finde ich wirklich super. Die Geschichte erzählt von Professor Matthias Hegel, einem forensischen Phonetiker, der sich auf akustische Beweisführung spezialisiert hat. Das klingt bereits super interessant und das ist es auch definitiv! Vergessen Sie Ihren Nachtschlaf!!! Dieses Buch legt man nicht aus der Hand, bevor man die letzte Zeile gelesen hat. Hier geht es wirklich Schlag auf Schlag. Die gesamte Story hat ein so hohes Tempo, dass man kaum zum Luftholen kommt. Dazu kommen noch die vielen Überraschungen und völlig unerwarteten Wendungen 😱 Auris ist für mich einfach ein durchweg genial konstruierter Thriller, den ich nicht eine Minute durchschauen konnte. Ich hoffe auf eine Fortsetzung
Kerstin Gemmer
Menü schließen
X