Frankfurter Str. 49, 35315 Homberg 06633 7271
Autor: Rolf Dieckmann
Kategorie: Krimi
Erscheinungsjahr: 2019

Gerne können Sie in dieses Buch in unserem Laden reinlesen oder Sie bestellen es direkt in unserem Online-Shop und lassen es sich bequem nach Hause liefern.

Der Klappentext:

Ein Bogenschütze jagt in den tiefen Wäldern des Wendlands. Doch nicht auf Wild hat er es abgesehen, sondern auf Männer mit einem dunklen Geheimnis, die qualvoll durch seinen Pfeil verenden. Kriminaloberkommissar Erik Corvin, der sich von Hamburg in seine alte Heimat nach Dannenberg versetzen ließ, steht vor einem Rätsel, denn zunächst ist ein Zusammenhang zwischen den Opfern nicht zu erkennen. Gleichzeitig beunruhigen Attacken des wieder heimisch gewordenen Wolfes den sonst so beschaulichen Landstrich. Durch seine Recherchen kommt Corvin den Zusammenhängen nicht nur auf die Spur, sie verändern auch sein ganzes Leben. Die Lösung dieses mysteriösen Falls findet er überraschend auf einer Insel weit im Süden … „Es sind Wölfe im Wald“ ist ein spannender Krimi mit überraschenden Wendungen, mit Biss und Witz. Die Hauptfigur, Erik Corvin, ist kein perfekter Held, sondern ein von Selbstzweifeln geplagter und eigenbrötlerischer Zeitgenosse. Der Roman ist gleichzeitig auch eine Hommage an das Wendland mit seinen eigenwilligen und liebenswerten Bewohnern.

Meine Meinung:

So, wo liegt das Wendland denn ganz genau? Das habe ich zuerst herausgefunden. Landschaft im Osten von Niedersachsen, zwischen Elbe, Altmark und Göhrde, gleichgesetzt mit dem Gebiet des Kreises Lüchow-Dannenberg. Aha. Der Satz im Klappentext „Erik Corvin ist kein perfekter Held“ gab den Ausschlag. Das will ich lesen, perfekte Ermittler sind schnell langweilig. Der Krimi spielt mit der Angst vor dem Wolf. Der eine will ihn eiskalt abknallen, der andere will ihn schützen. Und beide sterben durch einen Pfeilschuss. Dabei haben sie doch allem Anschein nach keinerlei Gemeinsamkeiten. Der Krimi ist bis zur letzten Seite spannend und eine absolute Leseempfehlung. Viel Spaß damit.
Ulrike Sowa
Menü schließen
X