Frankfurter Str. 49, 35315 Homberg 06633 7271

November, 2019

01nov20:0021:30Lesung von Astrid Ruppert aus ihrem neuen Roman "Leuchtende Tage"Eine der ersten Lesungen findet bei uns statt.

Lesung

Mehr

Event Details

Der neue Roman von Astrid Ruppert ist fertig und wird im Oktober bei dtv Premium erscheinen.

Eine der ersten Lesungen findet bei uns statt. Darüber freuen wir uns sehr !!!

Ein großer Roman über Mütter und Töchter, die Sehnsucht nach Freiheit – und den Mut, Träume zu verwirklichen. Wie wird man die Frau, die man sein will?

In einer lauen Sommernacht 1907 verlässt die junge, eigenwillige Lisette, einzige Tochter des wohlhabenden Wiesbadener Bauunternehmers Otto Winter, heimlich ihr Elternhaus und damit alles, was sie bis dahin ihr Leben nannte. Ihre Liebe gehört dem Modezeichnen und dem Schneidergesellen Emile. Im Rheingau, fernab einer konservativen und streng kaisertreuen Gesellschaft, wollen sie eine Familie gründen, selbstbestimmt und frei leben. Emile näht die von Lisette entworfenen farbenfrohen, fließenden Gewänder. Schon bald ist das Paar bekannt für seine extravagante
Reform-Mode. Doch dann bricht der Erste Weltkrieg aus – und bringt völlig neue Herausforderungen.

Tickets demnächst bei uns. Wir nehmen gerne Ihre Voranmeldung entgegen.

Zeit

(Freitag, 01.November) 20:00 - (Freitag, 01.November) 21:30

Ort

Samtbau der Schenckenstiftung

Neustadt 14 a, 35260 Schweinsberg

Menü schließen
X