Autor: Romy Fölck
Kategorie: Krimi
Erscheinungsjahr: 2019

Gerne können Sie in dieses Buch in unserem Laden reinlesen oder Sie bestellen es direkt in unserem Online-Shop und lassen es sich bequem nach Hause liefern.

Der Klappentext:

Frida Paulsen und Bjarne Haverkorn Band 3 In einer abgelegenen Deichmühle wird die Leiche eines alten Mannes gefunden, der als starrköpfiger Eigenbrötler bekannt war. Als Polizistin Frida Paulsen in der Mühle auf eine verdeckte Bodenklappe stößt, ist sie zutiefst erschüttert, denn die Tür führt zu einer Kammer, die wie ein Gefängnis anmutet. Ihr Kollege Bjarne Haverkorn erinnert sich an eine junge Frau, die vor Jahren spurlos in der Marsch verschwand. Alles deutet darauf hin, dass die Entführte in der Kammer gefangen gehalten wurde …

Meine Meinung:

Nach Totenweg, und Bluthaus ist das der 3. Band der Elbmarsch Reihe rund um die beiden doch sehr unterschiedlichen, eigenwilligen und sympathischen Kommissare Frida Paulsen und Bjarne Haverkorn. Bereits der Prolog verursacht Gänsehaut, so dass man unbedingt weiterlesen möchte. Die Fälle werden in der Elbmarsch gelöst, wo auch die Kommissare beheimatet sind. Der Autorin gelingt es, mit jedem neuen Buch das Leseerlebnis zu steigern und große Spannung zu erzeugen. Ich hoffe auf weitere Geschichten aus der Elbmarsch, bis dahin meine Empfehlung: Lesen!
Sabine Pfeil