Frankfurter Str. 49, 35315 Homberg 06633 7271
Autor: Nané Lénard
Kategorie: Krimi
Erscheinungsjahr: 2019

Gerne können Sie in dieses Buch in unserem Laden reinlesen oder Sie bestellen es direkt in unserem Online-Shop und lassen es sich bequem nach Hause liefern.

Der Klappentext:

MAN FAND SIE IM WASSER. MAN GLAUBTE SIE TOT! MAN HAT SIE BEGRABEN. Doch dann taucht ihr Gesicht wieder auf. Als Bild in der Suchmeldung. Nur eine Ähnlichkeit? Kommissar Wolf Hetzer ist überzeugt, die Frau auf dem Foto zu kennen. Ein alter Fall seines Freundes Thorsten Büthe, Profiler beim LKA Hannover. Hetzer will die im Koma liegende Patientin sehen, kommt aber zu spät. Man hat sie verlegt. Die Klinik München erreicht sie nie. Irrtum oder Entführung? Es gibt keine Spuren für einen Ermittlungsansatz, obwohl Hetzer und Büthe an ein Verbrechen glauben. Doch es siegt die Intuition. Man recherchiert heimlich, sucht nach alter DNA. Und öffnet schließlich das Grab …

Meine Meinung:

Schattenqual ist ein spannendes Puzzle-Spiel, bei dem man – wie eigentlich immer bei Nané Lénard – lange im Dunkeln bleibt über die genauen Hintergründe und Zusammenhänge. Obwohl ich schon früh meinte eine Ahnung zu haben, wer der Bösewicht in diesem Spiel sein könnte, nahm es nichts von der Spannung und zum Ende kommt dann noch ein richtiger Knaller, wie ich finde. Diesmal rückte auch der interessante Fallanalytiker vom LKA Hannover, Thorsten Büthe, wieder etwas mehr in den Vordergrund, was ich immer sehr erfrischend finde. Das Buch hat in der Mitte einigen Längen, es würde nicht auffallen wenn es 30-50 Seiten weniger hätte, die Erklärungen und Rückblicke sind zu ausschweifend! Trotzdem ein spannender Krimi! Das Buch hat mich jedenfalls emotional mal wieder richtig mitgenommen, sicher vor allem auch, weil mir die Charaktere so ans Herz gewachsen sind. (Info der Buchhandlung: Das Buch kann leider nicht im Online-Shop bestellt werden. Bitte bestellen Sie persönlich, telefonisch, per mail oder per whatsapp. Danke)
Trudi Hoefert-Wendrich
Menü schließen
X