Frankfurter Str. 49, 35315 Homberg 06633 7271
Autor: Petra Hülsmann
Kategorie: Roman
Erscheinungsjahr: 2019

Gerne können Sie in dieses Buch in unserem Laden reinlesen oder Sie bestellen es direkt in unserem Online-Shop und lassen es sich bequem nach Hause liefern.

Der Klappentext:

So’n Herz hält ganz schön viel aus. Das ist zäh. Nele hat von der Liebe die Nase gestrichen voll. Ihr neuer Job bei einer angesagten Hamburger PR-Agentur soll ab jetzt an erster Stelle stehen. Inhaber Claas betraut sie mit der Imagekampagne für den Politiker Rüdiger Hofmann-Klasing, dessen Umfragewerte tief im Keller sind – aus gutem Grund, wie sie bald herausfindet. Darüber hinaus beschließt ihr kleiner Bruder Lenny, der das Down-Syndrom hat, sich eine eigene Wohnung zu suchen. Ausgerechnet Nele soll ihn im Kampf mit den besorgten Eltern unterstützen, dabei ist sie doch insgeheim die größte Glucke von allen. Um das Chaos perfekt zu machen, stellt Nele fest, dass Claas mehr als nur ein netter Chef für sie ist und dass er ihr Herz ganz schön zum Stolpern bringt. Aber soll sie sich von der Liebe etwa schon wieder einen Strich durch die Rechnung machen lassen?

Meine Meinung:

Ich bin begeistert. Nach „Das Leben fällt wohin es will“ ist dieses Buch mein zweites Lieblingsbuch von Petra Hülsmann. Einmal angefangen, fiel es mir schwer das Buch wieder aus den Händen zu legen. Ich mag Petra Hülsmanns erfrischende und kurzweilige Art zu schreiben. Viele Textstellen sind so gut geschrieben, dass man sie in manchen Situationen gerne zitieren möchte. Rund um ihre Liebesgeschichten thematisiert sie auch gerne außergewöhnliche Lebenssituationen. Diesmal geht es neben der wunderschönen, prickelnden Geschichte von Nele und Claas um Neles kleinen Bruder der mit dem Down-Syndrom zur Welt kam. Sie beschreibt wie schwer es ist, als betroffener ein normales Leben zu führen und wie pikiert die Leute noch immer auf Menschen mit Behinderung reagieren. Aber sie schreibt auch von dem unbändigen Willen eines durchweg positiv eingestellten Jungen, sich trotz aller Schwierigkeiten nicht unterkriegen zu lassen. Natürlich spielt die Story wieder in Hamburg, im Sommer und ganz wichtig: am Wasser. Die Story ist spannend und kurzweilig. Wenn Nele und Claas umeinander rumschleichen möchte man beiden gerne einen Schubs in die richtige Richtung geben, denn ist eine Beziehung zwischen Chef und Angestellter wirklich unmöglich? Also, absolute Leseempfehlung für den Urlaub oder zu Hause auf Balkonien. Wer schon mehrere Bücher von Petra Hülsmann gelesen hat, wird sich freuen einige Insider aus früheren Romanen zu entdecken.
Nora Weitzel
Menü schließen
X