Frankfurter Str. 49, 35315 Homberg 06633 7271
Autor: Sefora Nelson
Kategorie: Geschichten und Gedanken
Erscheinungsjahr: 2019

Gerne können Sie in dieses Buch in unserem Laden reinlesen oder Sie bestellen es direkt in unserem Online-Shop und lassen es sich bequem nach Hause liefern.

Der Klappentext:

Kein christliches Gebet ist bekannter als das Vaterunser. Fast jeder kann es auswendig. Jesus hat es einst seine Jünger gelehrt – und heute ist es aus dem Glaubensleben und den Gottesdiensten nicht mehr wegzudenken. Was verbirgt sich hinter diesen kraftvollen Worten, die so häufig gesprochen werden? Können sie helfen, neu eine tiefe Beziehung zu Gott zu entwickeln? Und wie kann man sie ganz praktisch im Alltag umsetzen? Sefora Nelson gibt anhand persönlicher Geschichten und Gedanken Einblick in ihre eigenen Erfahrungen mit dem Gebet, mit Vergebung, Versuchung und Versöhnung. Sie überträgt die Worte und tiefgründigen Gedanken ins Hier und Jetzt und lässt sie so verständlicher werden. Lassen Sie sich durch ihre authentische, humorvolle, aber auch tief berührende Art dazu einladen, Gottes Liebe ganz neu für sich zu entdecken.

Meine Meinung:

Es ist wohl das bekannteste Gebet, und fast jeder kennt es auswendig. Wir sprechen es oft, aber sind wir uns der Bedeutung dieser Worte bewußt? Sefora Nelson ist Liedermacherin, Sängerin, Theologin, Autorin, Ehefrau, Mutter und sehr bekannt in der christlichen Musikszene. Die Autorin zeigt eindrücklich das es um die persönliche Beziehung zu Gott geht. Das Gebet lädt uns ein, IHN unseren Vater besser kennenzulernen. Sie nimmt sich Vers für Vers vor, um dem Leser die Bedeutung und seinen Urheber nahe zu bringen. Persönliche Geschichten und Gedanken geben Einblick in ihre Erfahrungen mit dem Gebet. Die Autorin überträgt die Worte ins Hier und Jetzt, und lässt sie so deutlicher werden. Eine humorvolle, authentische und berührende Einladung sich mit dem Vaterunser auseinanderzusetzen.
Sabine Pfeil
Menü schließen
X